Proudreed

Paris, Frankreich

Die neuen Büroräume der französischen Immobiliengesellschaft Proudreed befinden sich in einem historischen Gebäude im Stil des hôtel particulier in Paris. Diese Art großer Wohnhäuser wurden im 17. oder 18. Jahrhundert ursprünglich als städtische Privathäuser für aristokratische Familien gebaut, während sie heute oft Institutionen und gewerbliche Einrichtungen beherbergen. Dieses im 16. Arrondisement befindliche hôtel particulier hat in Stein gehauene Verzierungen und schmiedeeiserne Balustraden an der Fassade sowie einen prächtigen Eingangsbereich und eine große Prunktreppe innen. Die historische Wohnarchitektur des Gebäudes passt gut zum Konzept des offenen Interieurs von Studio Philippe Cosson. Die Architektur reflektiert die Atmosphäre eines modernen Hauses in einem anspruchsvollen, fachlichen Kontext, was zu einer stilvollen, behaglichen und eleganten Arbeitsplatzumgebung führt.

In den Büroräumen des fünfstöckigen Gebäudes ist Platz für etwa sechzig Personen. Im Erdgeschoss befinden sich der Empfang, die Bibliothek und eine zur Tiefgarage führende Rampe. Im ersten Obergeschoss sind Besprechungszimmer untergebracht. Direkt über der Tiefgarage ist ein Hofgarten. Der Charakter eines Hauses und die Originalmerkmale des Gebäudes bilden den Ausgangspunkt für einen neuen Entwurf. Für die Verwendung von Farben waren beide dieser Kriterien von wesentlicher Bedeutung, um das Gefühl eines modernen Heims zu vermitteln und die Büroatmosphäre zu beleben. Die Braun-, Beige- und Grautöne stehen für Ruhe. Sie werden mit roter Farbe akzentuiert. In verspielter Weise erscheinen – bisweilen unerwartet – farbige Abschnitte an den Wänden, zum Beispiel gegenüber von einem Spiegel. Originalmerkmale wie die Treppe, Holzfußboden, verkleidete Wände und Stuckverzierungen wurden erhalten und mit neuen Details ergänzt. Zum Beispiel bleiben die Holzfußböden trotz Läufer sichtbar. Der wohnliche Aspekt wird überall mithilfe von Kunstwerken unterstrichen.

Abgestimmt auf das Entwurfskonzept und die fachlichen Anforderungen spielen Möbel von USM eine zentrale Rolle im Interieur. Die Möbelstücke passen ästhetisch und funktional zusammen und ergänzen in bester Weise die Atmosphäre eines zeitgenössischen Wohnhauses und das Image einer gehobenen Büroatmosphäre. „Möbel von USM wurden wegen ihrer anmutigen Schönheit, ihres Stils und ihrer farblichen Möglichkeiten ausgewählt. Dadurch erhält das Projekt eher ‚Wohnhaus‘-Atmosphäre, als wie ein Büro auszusehen, was bei diesem Konzept besonders wünschenswert ist“, erklärt Philippe Cosson. „Zudem sind diese Möbel zeitlos, halten lange und sind besonders hochwertig.“

Bei der Gestaltung arbeiteten Studio Philippe Cosson und USM eng zusammen, um sich über die konkreten Anforderungen für die einzelnen Raumbereiche zu verständigen und aufeinander abgestimmte USM Möbelstücke auszuwählen. Es ist wichtig, dass die USM Farben und  Oberflächen das Farbenspektrum des Interieur perfekt ergänzen. Dieses Projekt wurde in hohem Maße individuell angepasst. Jedes Büro ist unterschiedlich angelegt, je nach USM Möbel, zu denen andere passende Stücke ausgewählt wurden. In den Büros stehen Gruppenarbeitsbereiche aus weißen USM Haller Tischen, die teilweise mit Abtrennwänden ausgestattet sind und mit beigefarbenen Regalen gepaart wurden, die gleichzeitig Trennfunktionen erfüllen. Lange, weiße USM Haller Tische entlang der Wand fungieren als flexible Arbeitstische. Im Privatbüro, das einem luxuriösen Salon gleicht, wurde ein niedriges Sideboard mit zwei freistehenden USM Haller Tischen kombiniert – einer fungiert als Schreibtisch und der andere als Konferenztisch. Schrankeinheiten unterschiedlicher Höhe erinnern eher an Bücherregale. Sie sind schwarz oder weiß, freistehend oder gruppiert angeordnet. USM Haller Tische mit lackierten Furnierplatten werden durch rubinrote Sideboards ergänzt, die den Besprechungszimmern eine gewisse Wärme verleihen. Die aus einer Reihe von schwarzen Regalfachbrettern bestehende Empfangstheke macht einen eleganten ersten Eindruck auf die Besucher.

Inhalte teilen
  • Share on Google+
  • Pinterest
  • Twitter
  • Facebook
  • E-Mail

USM Newsletter

Hier erhalten Sie mehr Informationen über neue USM Produkte und Veranstaltungen.

Bitte überprüfen Sie die Emailadresse

Bitte treffen Sie eine Auswahl

Bitte treffen Sie eine Auswahl

Bitte senden Sie mir die gewünschten Informationen. Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und stimme ihnen zu.*

Die Anmeldung konnte leider nicht durchgeführt werden. Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung und/oder versuchen Sie es später erneut.

Besten Dank für Ihre Anmeldung.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Schließen