Vorher nachher

François Motte, Paris (France)

Einen handelsüblichen Küchenschrank wollte François Motte nicht, als er sich daran machte, die Küche seines Hauses in Montmartre neu auszustatten. USM hebt sich eindeutig ab: im Design, in seiner Robustheit und mit der Farbe. Das Rot setzt sich selbstsicher neben den Blautönen der Umgebung in Szene. Teller und Gläser finden bestens Platz in den Schubladen, und dort, wo üblicherweise Kugelschreiber liegen, lässt sich das Besteck bequem einordnen. Nach zwei Monaten, als der Platz bereits nicht mehr ausreichte, wurde das Regal aufgestockt. Zwei Jahre später, ein neues Projekt: der Sammlung von rund dreihundert Kochbüchern einen adäquaten Rahmen geben. USM schlägt eine vertikale Ausdehnung des «Geschirrschrankes» vor: in Form von drei Regalen, genau auf die Formate der Bücher zugeschnitten. Eine umfangreiche kulinarische Bibliothek zeigt sich im besten Licht.

Inhalte teilen
  • Share on Google+
  • Pinterest
  • Twitter
  • Facebook
  • E-Mail

USM Newsletter

Hier erhalten Sie mehr Informationen über neue USM Produkte und Veranstaltungen.

Bitte überprüfen Sie die Emailadresse

Bitte treffen Sie eine Auswahl

Bitte treffen Sie eine Auswahl

Bitte senden Sie mir die gewünschten Informationen. Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und stimme ihnen zu.*

Die Anmeldung konnte leider nicht durchgeführt werden. Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung und/oder versuchen Sie es später erneut.

Besten Dank für Ihre Anmeldung.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Schließen