Das Gegenkonzept zum Elfenbeinturm

2014
USM im Büro

International Basketball Foundation c/o FIBA, Mies (CH)

Kommt man am Hauptsitz des Weltbasketballverbandes auf USM zu sprechen, sind Geschichten über glückliche Fügungen und gelungene Kooperationen rasch gefunden. Da ist etwa der lange Weg nach Mies, der in 17 Jahren nicht weniger als fünf Umzüge mit sich brachte. Nach der dritten Kompletterneuerung der Einrichtung war klar: «Jetzt muss ein Möbelsystem her, das Veränderung und Wachstum genauso spielend mitmacht, wie unsere besten Protagonisten in den Korb treffen», so Florian Wanninger. «Dass das USM Möbelbausystem durchdacht und elegant zugleich ist, hat das Spiel bereits im ersten Viertel entschieden.» Zu Recht, wie die beiden weiteren Umzüge zeigten. Heute nun, am 2013 fertiggebauten Hauptsitz in Mies, ist jeder Tisch, jedes Regal und jedes Highboard integraler Bestandteil eines sichtbar durchdachten Ganzen. Außen gibt es ein Kunstwerk in Form einer Hand, das Gebäude selbst ist eingefasst in eine weiße Metallstruktur, die an das Netz eines Basketballkorbes erinnert. Innen prägt Glas das Bild. Eine Materialwahl, die sinnbildlich für die von der FIBA angestrebte Transparenz steht – und auch im verwendeten USM Haller Tisch mit Glasplatte zum Ausdruck kommt.  Weg vom Elfenbeinturm, hin zu einer einladenden Offenheit. Am Haupteingang hängt denn auch ein Basketballkorb. Ausdrücklich zugänglich für alle, auch für die Dorfjugend.

Inhalte teilen
  • Share on Google+
  • Pinterest
  • Twitter
  • Facebook
  • E-Mail

USM Newsletter

Hier erhalten Sie mehr Informationen über neue USM Produkte und Veranstaltungen.

Bitte überprüfen Sie die Emailadresse

Bitte treffen Sie eine Auswahl

Bitte treffen Sie eine Auswahl

Bitte senden Sie mir die gewünschten Informationen. Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und stimme ihnen zu.*

Die Anmeldung konnte leider nicht durchgeführt werden. Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung und/oder versuchen Sie es später erneut.

Besten Dank für Ihre Anmeldung.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Schließen