Spielraum

Private (FR)

Nach dem Auszug der Kinder beschlossen Chantal und Dominique, ihr Haus nach dreißig Jahren einer Verjüngungskur zu unterziehen. Das Konzept war radikal: Weg vom Landhausstil, hin zu einem sehr modernen Ambiente. Im ersten Stock entstand ein großzügiges Büro, in dem zugleich eine beeindruckende Büchersammlung untergebracht ist. Diese war bisher im ganzen Haus verstreut und kommt erst jetzt richtig zur Geltung. Beiden gefiel das Design des USM Möbelbausystems, und seine Modularität zerstreute die letzten Zweifel. Die Gestaltung der Bibliothek entwickelte sich nach dem Baukastenprinzip: ein Ausziehtablar zum Lesen, Fächer im Format der Bücher, integrierte Türen für praktischen Stauraum und als Farbe ein warmes, leuchtendes Gelb. «Das Planen hat ungeheuren Spaß gemacht», sagt Chantal. Verschiedene kleine Möbel lockern den Raum auf. Es entsteht eine sehr angenehme Atmosphäre, in der man sich sowohl entspannen als auch arbeiten kann. Das rohe, altehrwürdige Gebälk und die filigrane Struktur der Möbel harmonieren ausgezeichnet. Der Eindruck entsteht, dass das an die Raumform angepasste USM Haller Regal schon immer seinen Platz hier hatte, und auch der USM Haller Tisch passt ins Bild. Eine geglückte Symbiose von Alt und Neu.

Inhalte teilen
  • Share on Google+
  • Pinterest
  • Twitter
  • Facebook
  • E-Mail

USM Newsletter

Hier erhalten Sie mehr Informationen über neue USM Produkte und Veranstaltungen.

Bitte überprüfen Sie die Emailadresse

Bitte treffen Sie eine Auswahl

Bitte treffen Sie eine Auswahl

Bitte senden Sie mir die gewünschten Informationen. Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und stimme ihnen zu.*

Die Anmeldung konnte leider nicht durchgeführt werden. Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung und/oder versuchen Sie es später erneut.

Besten Dank für Ihre Anmeldung.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Schließen